Herzlich Willkommen

auf der Website des Hessischen Staatsballetts. Hier können Sie sich an einem Ort den Überblick über das gesamte Programm verschaffen. Ob Repertoire oder Neuproduktion, ob Gastspiele, Ensemblemitglied oder Residenzkünstler – wir laden Sie ein, einen Blick auf alle Facetten des Hessischen Staatsballetts zu werfen!

Aktuell

3 Tage alt

Gestern Abend wurde es eröffnet: das zweite Tanzfestival Rhein-Main!
Wir freuen uns nun auf zwei Wochen, die in der Region ganz im Zeichen des Tanzes stehen werden.

Für uns geht es heute und morgen Abend mit Helena Waldmanns "Gute Pässe Schlechte Pässe" in Darmstadt in die erste Runde. Im Anschluss an die heutige Vorstellung findet im Foyer ein Künstlergespräch statt.What a night! Danke an alle, die gestern bei der Eröffnung des TANZFESTIVALS RHEIN-MAIN dabei waren (wir hatten ausverkauftes Haus). Es war großartig!
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Gestern Abend wurde es eröffnet: das zweite Tanzfestival Rhein-Main! 
Wir freuen uns nun auf zwei Wochen, die in der Region ganz im Zeichen des Tanzes stehen werden. 

Für uns geht es heute und morgen Abend mit Helena Waldmanns Gute Pässe Schlechte Pässe in Darmstadt in die erste Runde. Im Anschluss an die heutige Vorstellung findet im Foyer ein Künstlergespräch statt.

2 Wochen alt

Am Mittwoch im Großen Haus des Staatstheater Wiesbaden, schnell Karten sichern.

10. Oktober 2017, 19.30 150774300007Wed, 11 Oct 2017 19:30:00 +0200Eine WinterreiseStaatstheater WiesbadenDie Verlockung der Ferne löst ihre Versprechen nicht ein. Einsamkeit schlägt sich nieder, lässt einen erstarren. Regungslos an einem Durchgangsort zu verharren bringt lose Begegnungen hervor. Kurze Episoden fügen sich an die Struktur des Liederzyklus von Franz Schubert an und folgen dem Charakter der komponierten Interpretation des Wiesbadener Komponisten Hans Zender.

Mit der ersten Ballettproduktion in der Spielzeit 2017.18 begibt sich Tim Plegge choreografisch wieder auf Reisen. Das Ballett »Eine Winterreise« steht in der Tradition seiner Handlungsballette, verlässt jedoch den bisher ergründeten Pfad der stringenten Narration. »Eine Winterreise« erzählt vom Werden und Vergehen, von der Sehnsucht und einem Zustand der Suche, der aus der kontemplativen Auseinandersetzung mit sich selbst entstehen kann.

Dramaturgisch begleitet von Esther Dreesen-Schaback, in den Kostümen von Judith Adam und dem Bühnenbild von Sebastian Hannak oszillieren in »Eine Winterreise« Fragen nach Werden und Vergehen. Einsamkeit, Sehnsucht nach Liebe und Trost verweben sich zu einem großen Tableau menschlicher Emotionen und finden in dem neuen Ballett Ausdruck.

Musikalische Leitung: Benjamin Schneider
Choreografie: Tim Plegge
Bühne: Sebastian Hannak
Kostüm: Judith Adam
Dramaturgie: Esther Dreesen-Schaback

Weitere Vorstellungen in Wiesbaden:

Do, 12.10.2017 GROSSES HAUS 19:30 Uhr
Fr, 20.10.2017 GROSSES HAUS 19:30 Uhr
Do, 26.10.2017 GROSSES HAUS 19:30 Uhr
So, 29.10.2017 GROSSES HAUS 16:00 Uhr
Fr, 03.11.2017 GROSSES HAUS 19:30 Uhr
Do, 30.11.2017 GROSSES HAUS 19:30 Uhr
Sa, 02.12.2017 GROSSES HAUS 19:30 Uhr
Fr, 29.12.2017 GROSSES HAUS 19:30 Uhr
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Eine Winterreise
weitere Meldungen laden