VORTANZEN SPIELZEIT 2024 – 2025

HESSISCHES STAATSBALLETT

Das Hessische Staatsballett ist die gemeinsame Tanzkompanie des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden und Staatstheaters Darmstadt. Unter der künstlerischen Leitung von Bruno Heynderickx produziert und präsentiert das 28-köpfige Tänzer:innenensemble in jeder Spielzeit mindestens drei Programme, für die die Kompanie Aufträge an national und international renommierte Choreograf:innen vergibt. Das Repertoire der Kompanie umfasst unter anderem Werke von Imre & Marne van Opstal, Ohad Naharin, Nadav Zelner, Xie Xin, Damien Jalet, Sharon Eyal, Marco Goecke und Antonio de Rosa & Mattia Russo.

Für die Spielzeit 2024/25 sucht das Hessische Staatsballett Tänzerinnen und Tänzer mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung, die über eine solide klassische und exzellente, zeitgenössische Technik verfügen.

Das Vortanzen findet am Sonntag, 4. Februar 2024 im Hessischen Staatstheater Wiesbaden statt.

Um sich für die Audition zu bewerben, bitten wir die Tänzerinnen und Tänzer Folgendes per E-Mail an audition@staatstheater-wiesbaden.de mit dem Betreff „Audition Season 2024/25“ zu schicken:

  • vollständigen Lebenslauf mit einem Portraitfoto
  • einen Videolink mit einem selbstgetanzten Repertoirestück
  • Videolink von einer max. 3-minütigen Improvisation

Anmeldeschluss ist der 7. Januar 2024. Die Tänzerinnen und Tänzer, die zum Vortanzen eingeladen werden, benachrichtigen wir bis spätestens 20. Januar 2024 per E-Mail. Tänzer:innen dürfen nur mit Einladung am Vortanzen teilnehmen.