Tanz-Workshops mit Gästen des Hessischen Staatsballetts

Während der Gastspiele und Residenzen, die das Programm des Hessischen Staatsballetts ergänzen, bieten einzelne dieser Tanzschaffenden Workshops an, die in deren Mittelpunkt die Erprobung unterschiedlichster zeitgenössischer Tanzformen inspiriert von den Perspektiven der Gastkünstler steht.
Für unterschiedliche Zielgruppen.

Workshop: MOVEMENT + RHYTHM / Steptanz Einführung

In diesem Workshop macht Sebastian Weber die archaische Verbindung von Tanz und Groove erfahrbar, die Steptanz zeitlos auszeichnet. Mit einfachen Schrittfolgen erzeugen die Teilnehmer*innen musikalische Spannung aus Beat und Offbeat und werden gleichzeitig zu Tänzer*in und Musikinstrument.

Es sind weder Vorkenntnisse noch Steptanzschuhe nötig. Gut sind saubere Straßenschuhe mit fester Sohle, am besten Ledersohle. Die Teilnahme macht aber auch barfuß SpaßWorkshop mit Sebastian Weber

Sa, 12.09.20 von 11.00 – 13.00 Uhr

Treffpunkt am Bühneneingang 15 Min vor der Veranstaltung.
Ohne Voranmeldung oder mit Karten im Vorverkauf für 11,00 €

Mehr Erfahren

© Fotocredits