In Zeiten von Corona…

Trotz bestehender Kontaktsperre ist es uns ein Anliegen, weiter im Austausch mit der Compagnie zu bleiben. Wir haben daher, organisatorisch von Bruno Heynderickx unterstützt, zu unserem ersten digitalen Ballettgespräch eingeladen, das am 9. April unter dem Titel „Ballett in schwierigen Zeiten: Wie geht es weiter?“ mit Tim Plegge, Bruno Heynderickx und weiteren 16 Teilnehmern per Zoom-Konferenz stattgefunden hat.

Was können wir in der aktuellen Situation tun? Wir bleiben in Kontakt !

Solange noch keine persönlichen Treffen mit der Compagnie möglich sind, werden wir weitere Termine für digitale Ballettgespräche abstimmen und Sie dazu einladen.

Das nächste Ballettgespärch findet am Dienstag, den 05. Mai um 19.00 Uhr statt. Am Ballettgespräch werden auch einige Tänzer*innen teilnehmen. Sie werden von ihren Erfahrungen mit dem Deutsch-Kurs berichten und uns Einblicke geben, wie sie mit der Coronakrise umgehen und wie sich ihr Leben verändert hat…

 

Gegen Tristesse in der Quarantäne

Wir haben für interessierte Tänzer*innen einen online Sprachkurs Deutsch organisiert,  für den sich bereits 20 Tänzer*innen angemeldet haben. Der Kurs über Videokonferenz läuft 3 Mal wöchentlich über 4 Wochen und wir hoffen, dass wir damit einen sinnvollen Beitrag gegen die Langeweile in der Quarantäne leisten können.
Weitere gute Ideen wurden beim Ballettgespräch entwickelt und werden sehr bald umgesetzt. Wir werden Sie zeitnah hier darüber informieren!

Lieben Sie Tanz und Ballett?

Dann werden Sie Mitglied bei den Freunden des Hessischen Staatsballetts e.V.

Sie sind inspiriert und begeistert vom vielfältigen und innovativen Programm des Hessischen Staatsballetts?
Sie möchten die Arbeit des Staatsballetts begleiten und sich für die Förderung der Tanzkunst in der Region engagieren?
Dann werden Sie Mitglied und Unterstützer der „Freunde des Hessischen Staatsballetts e.V.“! Sie stärken damit das Ensemble und genießen selber attraktive Vorteile.

Als Mitglied des Vereins sind Sie mehr als nur Zuschauer. Sie erwartet ein vielfältiges Programm – vom exklusiven Probenbesuch bis zum persönlichen Austausch mit Ensemblemitgliedern, dem Ballettdirektor Tim Plegge, Gastchoreografen und Gastkompanien, mit gesonderten Einführungen, einem unmittelbaren Blick hinter die Kulissen des Staatsballetts u. v. m. Eine Auflistung der aktuellen Veranstaltungen finden Sie unten.

ballettfreunde_2

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie als Mitglied oder Unterstützer begrüßen zu dürfen.
Senden Sie Ihre ausgefüllte Beitragserklärung einfach

per Post an:
Dr. Gabriele Sophia Volmer
Freunde des Hessischen Staatsballetts e.V.
Christian-Zais-Straße 3
65198 Wiesbaden

oder per Mail an:
info@freunde-des-hessischen-staatsballetts.de

Partner & Förderer

Aktuelle Veranstaltungen für Mitglieder

05.05.2020, 19.00 Uhr Ballettgespräch mit Tänzer*innen des HSB. Sie werden von ihren Erfahrungen mit dem Deutsch-Kurs berichten und uns Einblicke geben, wie sie mit der Coronakrise umgehen und wie sich ihr Leben verändert hat…

02.07.2020 Besuch  Generalprobe „Startbahn“ Darmstadt 19:00 Uhr

03.07.2020 Premiere „Startbahn“ Darmstadt 19:30 Uhr, mit anschließender Premierenfeier

 

Derzeit in Planung
Anfang Juli – Reise nach St. Petersburg zum Gastspiel des Hessischen Staatsballetts – cancelled
Änderungen vorbehalten!
Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir sie zeitnah hier veröffentlichen.

Impressionen vom Gartenfest bei den Freunden des Hessischen Staatsballetts