Der Kartenvorverkauf für das Tanzfestival Rhein Main hat an allen Theatern gestartet!

Für die diesjährige Ausgabe des Festivals ist nun der Kartenvorverkauf an allen Theatern gestartet.

Tanzfestival Rhein Main 

Der diesjährige Spotlight Artist: Oona Doherty

Die nordirische Tänzerin und Choreografin Oona Doherty gilt als eine der eigenwilligsten Künstler*innen der Gegenwart. In ihren Arbeiten porträtiert sie das Lebensgefühl ihrer Heimatstadt Belfast – zwischen hartem Realismus und bewegender Zärtlichkeit. Konstruktionen von Klasse und Geschlecht, die Schönheit und Rauheit des Arbeiter*innen-Alltags, die noch immer allgegenwärtigen Spuren des Nordirlandkonflikts werden in ihren Stücken greifbar, ohne Klischees zu reproduzieren: Doherty sucht in den Herausforderungen einer krisengeschüttelten Welt immer wieder nach Hoffnung und Widerständigkeit – durch und mit dem Tanz als Quelle des Aufbruchs.

Als Spotlight-Künstlerin steht Oona Doherty im Zentrum des diesjährigen Tanzfestivals Rhein-Main. Gleich drei Stücke geben Einblicke in die Arbeiten dieser außergewöhnlichen Tanzkünstlerin, in denen Stärke und Verletzlichkeit keine Widersprüche sind.

Erfahre mehr

Wir sind wieder da!

Ausgeruht und voller Tatendrang freuen wir uns auf die kommende Spielzeit mit euch.
Mit der Wiederaufnahme von gerade NOW! am 7. September starten wir in diese Spielzeit und können es schon kaum erwarten.
Die ersten Proben für die Premiere von Last Work sind auch schon in vollem Gange. Wir freuen uns zusammen mit Ian Robinson und Rachael Osborne in die erste Woche nach der Spielzeitpause zu starten und zusammen auf die Premiere des Stücks hinzuarbeiten. Last Work prämiert am 7. Oktober im Staatstheater Darmstadt und ist ab dem 18. November auch am Staatstheater in Wiesbaden zu sehen.
Auch dieses Jahr gibt es einige neue Gesichter in der Company – mehr dazu in den kommenden Tagen auf unseren Social Media Kanälen.
Instagram

 

Facebook

Wir freuen uns auf eine unglaublich vielseitige und außergewöhnliche Spielzeit mit Ihnen!